Indikator 3.2.1

Relative Lärmbelastung in Treptow-Köpenick (Umweltgerechtigkeit)

Der Indikator zeigt die relative Lärmbelastung in Treptow-Köpenick, also die Anzahl der gering, mittel und hoch belasteten Planungsräume in Treptow-Köpenick im Vergleich zu den Planungsräumen anderer Bezirke Berlins.

Um einen Gesamtüberblick der Umweltbelastungen im Zusammenhang mit sozialer Gerechtigkeit in Berlin zu erhalten, hat das Land Berlin ein Umweltgerechtigkeitsmonitoring implementiert. Das Umweltgerechtigkeitsmonitoring wertet vorhandene Daten verschiedener Kernindikatoren (e.g. Lärmbelastung und Luftverschmutzung) aus und aggregiert diese Daten auf Quartiersebene, beziehungsweise auf insgesamt 447 Planungsräumen (PLR). Treptow-Köpenick ist dabei in 34 Planungsräume unterteilt.

Datenbasis für die Lärmbelastung der Planungsräume war die Strategische Lärmkarte 2012 mit den LDEN-Pegeln (Lärmindex Tag-Abend-Nacht) für Straßen-, Schienen- und Flugverkehrslärm. Da die Räume unterschiedlich dicht besiedelt sind, wurde die Verkehrslärmbelastung pro Kopf ermittelt und zu externen Lärmkosten pro Person monetarisiert. Die Lärmkosten bilden also den Nutzenverlust finanziell ab, welcher Anwohnerinnen und Anwohnern entsteht. Die Kostensätze dafür lieferte die Methodenkonvention 2.0 des Umweltbundesamts.

Nach diesen Lärmkosten pro Kopf wurden die 447 Planungsräume Berlins aufsteigend sortiert und in drei Kategorien unterteilt: Die unteren 20 Prozent gelten als gering (86 PLR), die oberen 20 Prozent als hoch (ebenfalls 86 PLR), alle anderen als mittel belastet (261 PLR). Für 14 PLR existieren keine Daten.

Die Bezirke sind dabei durch unterschiedlich stark belastet. In Treptow-Köpenick sind 4 PLR hoch, 22 PLR mittel und 6 PLR niedrig durch Lärm belastet. Für 2 PLR existieren keine Daten.

Insgesamt unterscheiden sich die externen Kosten durch Verkehrslärm zwischen den Planungsräumen stark. In gering belasteten Planungsräumen betragen sie bis zu 21 Euro pro Kopf und Jahr, in der hoch belasteten Kategorie reichen sie von 40 bis 103 Euro. Berlinweit liegen sie bei knapp 45 Euro.

Disaggregationsdimensionen

Wählen Sie aus den nachstehenden Dropdown-Listen Kategorien aus, um verschiedene Aufschlüsselungen der Daten anzuzeigen.

Speichern der Headline im CSV-Format Daten im CSV-Format speichern

Headline data

Datenquelle: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Geographische Abdeckung: Treptow-Köpenick

Einheit: Anzahl der Planungsräume

Im Folgenden werden die Metadaten zu den lokal verfügbaren Zeitreihen für Treptow-Köpenick zum jeweiligen Indikator bereitgestellt.

Verfügbare Datenreihenbezeichnung
Indikatorenbeschreibung
Geographische Abdeckung

Treptow-Köpenick

Einheit

Anzahl der Planungsräume

Definitionen
Methodik
Weitere Informationen
Qualitätssicherung
Vergleichbarkeit mit internationalen Daten / Standards
Kommentare und Einschränkungen
Daten zuletzt aktualisiert am 2021-07-16: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen
Metadaten zuletzt aktualisiert am 2022-02-21: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen
Indikatorenbezeichnung

Relative Lärmbelastung in Treptow-Köpenick (Umweltgerechtigkeit)

Indikatorennummerierung

3.2.1.

Organisation

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Periodizität
Daten verfügbar seit
Geographische Abdeckung
Link zur Datenquelle https://www.berlin.de/sen/uvk/umwelt/nachhaltigkeit/umweltgerechtigkeit/ in neuem Fenster öffnen
Veröffentlichungsdatum
Nächste Veröffentlichung am
Statistische Klassifizierung
Kontaktinformationen
Weitere Informationen